Rockabilly

Bestgelaunter Fifties-Rock n Roll für Tanzmäuse und Halbstarke aller Generationen.

Sie bringen das musikalische Lebensgefühl der 50er Jahre zurück ins Hier & Jetzt. Jennys frechbezaubernde Stimme vor dem beschwingten Sound der Band entführt uns in eine Zeit, in der Musik Rock n Roll bedeutete und Cola ein neues Lebensgefühl. Als Mädchen noch wegen eines einzigen Hüftschwungs in Ohnmacht fielen, rote Kussmünder keinen Nude-Look kannten, Hosen Röcke waren, Jungs halbstark und Männer Gentlemen.

Die mitreißend tanzende Jenny Thrill hat gleich vier Gentlemen, an ihrer Seite, die es musikalisch drauf haben. Die einzelnen Mitglieder der Steady Go’s blicken zusammen auf weit über tausend Konzerte zurück, u.a. an der Seite von Chuck Berry, Herman Brood, Big Jay Mc Neely, Gregor Hilden, Mr Irish Bastard oder Phillip Boa. Fifties-Originale und Klassiker befeuern die Tanzfläche, und spätestens, wenn Jenny sich beim männlichen Publikum nach der „Rocket in Your Pocket“ erkundigt, bleibt kein Auge trocken und keine Hüfte unbewegt.

Pures Dynamit – kommt Tanzen!

JENNY & THE STEADY GOS

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.