Sa. 17:00 – 17:45 | Kaum ein Vogel

MS-Newcomer

„Kaum Jemand kennt Hans Vogel und das ist auch gut so! Ihr Universum ist so bunt wie Einhornkacke … Ihre Show ist wie ein Konfettiplatzregen im Wohnzimmer.“

So schrieb es ein begeisterter Fan in das erste von nun mittlerweile drei Tour Gästebüchern.

Kaum ein Vogel schreiben leichtfüßige Melodien, die ins Ohr gehen, den Körper durchfluten und noch Tage lang im Kopf herumsummen. Mit viel Charme, Schminke und Glitzer reißen sie aus dem Alltag aus und verzaubern mit ihrer Begeisterung für flüchtige Augenblicke ihr Publikum. In ihren Liedern verwandeln sie die menschlichen Irrwege in Schönheit und füllen den Zuschauerraum mit ansteckender Lebensfreude.

Kaum ein Vogel verbinden Kabarett mit Lyrik, und Comedy mit Chanson.

Das Unausgesprochene ist ihr Ur-Element, der Sub-Text ihr Lebenselixier. So liegen bei „Kaum ein Vogel“ Witz, Absurdität und tiefe Trauer ganz nah beieinander, wie im wahren Leben.

Kaum ein Vogel